Zum VBE-Schuljahresplaner

Personalratswahlen 2017: VBE gewinnt überzeugend im Bereich der Grundschulen

24.05.2017

Zuwächse in allen Stufenvertretungen

Die Personalratswahlen 2017 haben für den VBE Rheinland-Pfalz ein hervorragendes Ergebnis erbracht. In allen Stufenvertretungen der unterschiedlichen Schularten konnten die VBE-Kandidatinnen und VBE-Kandidaten zum Teil erhebliche Zuwächse erzielen, und an den Grundschulen wurde in diesem Jahr die Mehrheit erzielt.

Im Folgenden werden die Ergebnisse in einer Übersicht kurz zusammengefasst.

1. Grundschule
Erstmals seit ca. 35 Jahren konnte der VBE Rheinland-Pfalz mit seinen Kandidatinnen und Kandidaten für die Stufenvertretungen die Personalratswahlen 2017 im Bereich der Grundschulen mit Abstand überzeugend gewinnen. Im Bereich des Bezirkspersonalrats gilt das für alle Schulaufsichtsbezirke.

Zuletzt konnte der VBE Anfang der 80er Jahre die Personalratswahlen im Bereich GHS/HPR gewinnen.

Bezirkspersonalrat


gültige Stimmen VBE GEW

Rheinhessen-Pfalz

4167

2110

2057

Koblenz

2892

1737

1155

Trier

1602

926

676

Land

8661

4773

3888



55,11%

44,89%

Hauptpersonalrat


gültige Stimmen VBE GEW

Rheinhessen-Pfalz

4177

1970

2207

Koblenz

2889

1651

1208

Trier

1608

915

693

Land

8674

4566

4108



52,64%

47,36

VBE-Mitglieder im BPR Grundschule:
• Sabine Mages
• Damaris Lange
• Christoph Stegemann
• Iris Segrodnik
• Gabriele Schneider
• Jürgen Kötting
• Nachrückerin: Tanja Franz

VBE-Mitglieder im HPR Grundschule:
• Marlies Kulpe
• Lars Lamowski
• Oliver Pick
• Christian Eberle
• Valerie Schumann
• Ulrike Melzer
• Nachrücker: André Wünstel


2. Realschule plus
Die Personalratswahlen im Bereich der Realschulen plus waren in diesem Jahr besonders spannend, und dies aus zwei Gründen. Zum einen hat die Zahl der Kolleginnen und Kollegen an den Schulen gegenüber 2013 abgenommen; dies hat zur Folge, dass die Stufenvertretungen um zwei Plätze reduziert wurden, von 11 auf 9. Zum anderen hat der VBE in den vergangenen Jahren mehr als jeder andere gewerkschaftliche Mitbewerber um die Gleichstellung der Kollegen mit dem Lehramt GHS gekämpft – und auch letztlich Erfolg gehabt.

Das Wahlergebnis zeigt, dass sich der VBE nicht nur behaupten konnte, er konnte sogar zulegen, auch wenn er nach wie vor zwei Sitze gewonnen hat – bei um zwei Sitze reduzierten Stufenvertretungen.

Bezirkspersonalrat


gültige Stimmen VBE VRB GEW

Rheinhessen-Pfalz

2667

660

703

1304

Koblenz

2456

669

913

874

Trier

1321

406

493

422

Land

6444

1735

2109

2600



26,92%

32,37%

40,35%

Hauptpersonalrat


gültige Stimmen VBE VRB GEW

Rheinhessen-Pfalz

2676

644

833

1199

Koblenz

2443

693

944

806

Trier

1311

412

502

397

Land

6430

1749

2279

2402



27,2%

35,44%

37,36%

VBE-Mitglieder im BPR Realschule plus:
• Barbara Mich
• Thomas Mell
• Nachrückerin: Katja Stein

VBE-Mitglieder im HPR Realschule plus:
• Johannes Müller
• Frank Handstein
• Nachrücker: Stephan Schilling

3. Integrierte Gesamtschule

Auch an den Integrierten Gesamtschulen konnte der VBE mit seinen Kandidatinnen und Kandidaten sein Wahlergebnis gegenüber 2013 verbessern. Allerdings hatte diese Steigerung noch keinen Einfluss auf die Sitzverteilung.

Bezirkspersonalrat

gültige Stimmen VBE VRB/DPhV GEW

2693

540

998

1425


18,22%

33,68%

48,09%

Hauptpersonalrat

gültige Stimmen VBE VRB/DPhV GEW

2965

452

973

1540


15,22%

32,77%

51,87%

VBE-Mitglieder im BPR Integrierte Gesamtschule:
• Ralf Poth
• Nachrücker: Valentin Fischer

VBE-Mitglieder im HPR Integrierte Gesamtschule:
• Wolfgang Schenk

• Nachrückerin: Christine Herbst

4. Förderschule
An den Förderschulen konnte der Stimmenanteil der VBE-Kandidatinnen und Kandidaten gegenüber 2013 deutlich gesteigert werden. Der VBE hat dadurch in beiden Stufenvertretungen je einen Sitz hinzugewonnen.

Bezirkspersonalrat

gültige Stimmen VBE GEW

3356

1500

2306


31,29%

68,71%

Hauptpersonalrat

gültige Stimmen VBE GEW

3358

1017

2341


30,29%

69,71%

VBE-Mitglieder im BPR Grundschule:
• Michael Venz
• Karin Mey
• Andreas Franz
• Nachrücker: Christoph Guckenbiehl

VBE-Mitglieder im HPR Grundschule:
• Alexander Stepp
• Tammo Scherr
• Marc Melzer
• Nachrückerin: Sabine Fortenbacher

Wir danken allen Kolleginnen und Kollegen für die großartige Unterstützung. Die Kolleginnen und Kollegen, die der VBE in die Personalräte und Stufenvertretungen entsendet, werden sich des großen Vertrauens, das das gute Wahlergebnis ausdrückt, würdig erweisen.

Natürlich mit Biss.