Zum VBE-Schuljahresplaner

Trier-Saarburg

Herzlich willkommen beim Kreisverband Trier-Saarburg des VBE Rheinland-Pfalz. Gern stehen wir in allen schul- und berufspolitischen Fragen der Region zur Verfügung.

Unseren Kreisvorstand erreichen Sie unter folgender Adresse:

Barbara Mich
Im Avelertal 90 a
54296 Trier
Fon 0651 9916905

Der VBE Kreis Trier-Saarburg lädt Sie zu einem sportlichen Event ein:

Drachenboot fahren auf der Saar


“Wer schon mal bei einem Drachenboot-Rennen war, kennt die Faszination, die dieser ursprünglich aus China stammende Sport, erzeugt. Bis zu 20 Kanuten, ein Steuermann und ein Trommler bewegen diese schönen, mit Drachenkopf und -schwanz geschmückten Boote mit atemberaubender Geschwindigkeit. 

Eindrücklicher kann man Teamarbeit nicht erleben, denn nur wenn alle im Takt sind und synchron das Stechpaddel eintauchen und durchziehen, kommt das Boot zum Gleiten und kann richtig Geschwindigkeit aufnehmen.“ (www.erlebniswerkstatt-saar.de)

Termin: Samstag, 09. September 2017

Dauer:  13.00 bis 16.00 Uhr

Ort: Kanuclub Mettlach

Notwendige Ausrüstung: alte Turnschuhe, Wechselkleidung, Handtuch, eigene Verpflegung

Kosten:
Die Teilnahme für VBE-Mitglieder und ihre Partner ist frei. Nichtmitglieder können teilnehmen, wenn noch Plätze frei sind und zahlen eine Pauschale von 15,00 €. (max. 20 Teilnehmer)

Treffpunkt: 12.45 Uhr Kanuclub Mettlach
Bei Interesse bieten wir auch eine gemeinsam Hin- und Rückfahrt mit der Bahn nach Mettlach an (Treffpunkt - Hbf Trier). Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine gemeinsame Hin- und Rückfahrt wünschen.
Die Wegbeschreibung wird mit der Anmeldebestätigung verschickt.

Anmeldeschluss
ist der 25. August 2017

Anmeldung an barbara.mich@online.de oder b.mich@vbe-rp.de oder an die o.g Adresse

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Adresse, Mailadresse und Telefonnummer an.



VBE Kampagne

Ein guter Grund Schule zu stärken

DIGIT

Digit

DIGIT - der neue digitale Unterrichtsplaner Rheinland-Pfalz - für VBE-Mitglieder jetzt kostenlos! Hier anmelden.

Besoldung an RS+ und IGS:
A 13 / WP II

Gerechtigkeit für Lehrer