Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden
VBE Rheinland-Pfalz

Einladung zur Teilnahme an Online-Umfrage "Digitales Lernen im Deutschunterricht der Grundschule"

12.08.2019

Wie und welche digitalen Medien setzen Sie im Deutschunterricht an Grundschulen ein? Welche Möglichkeiten haben Sie und wie sind Ihre persönlichen Einschätzungen bezüglich digitaler Medien und digitalem Lernen im Deutschunterricht?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der VBE Rheinland-Pfalz unterstützt Lehrerinnen und Lehrer - in allen Bereichen des Berufs und zu jeder Phase ihrer Ausbildung. So auch Studierende wie Robin Böddeke, der im Rahmen seiner Masterarbeit eine Online-Umfrage zum digitalen Lernen im Deutschunterricht der Grundschule durchführt. Wir laden Sie herzlich ein, an dieser Umfrage teilzunehmen!


Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen meiner Masterarbeit bei Prof. Dr. Anja Wildemann erhebe ich Daten zum Umgang, Einsatz und der Einschätzung von digitalen Lernmedien. Dabei wird unter anderem erfasst, wie und welche digitalen Medien Sie in Ihrem Deutschunterricht in der Grundschule einsetzen, welche Möglichkeiten Sie haben und was Ihre persönliche Einschätzung bezüglich digitaler Medien und digitalem Lernen im Deutschunterricht ist.

Die Teilnahme an der Untersuchung ist selbstverständlich freiwillig und aus einer Nichtteilnahme entstehen keinerlei negative Folgen. Sie können die Umfrage jederzeit abbrechen, ohne dass daraus Nachteile für Sie entstehen. Die erhobenen Daten werden anonymisiert ausgewertet und streng vertraulich behandelt. Die Auswertung erfolgt nur zu wissenschaftlichen Zwecken und eine Weitergabe der Daten an unbefugte Dritte ist ausgeschlossen.

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst, daher findet die Befragung anonym statt. Die Namen der Teilnehmer werden ebenso wenig erhoben wie andere sensible Informationen, z.B. Schule oder Ihre Adresse. Dadurch können nachträglich keine Antworten zu einzelnen Personen zugeordnet werden.
Daten werden nur in statistisch zusammengefasster Form dargestellt. Selbstverständlich werden die Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Die Datenerhebung erfolgt dabei ausschließlich durch mit der Untersuchung befasste Personen. Unbefugte Dritte erhalten keinen Einblick in die Datenerhebung.
Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Erstellung der Masterarbeit gespeichert und verwendet. Die Rohdaten werden nach Ablauf einer Speicherfrist von höchstens 12 Monaten nach Umfrageende vernichtet.
Die Verwendung des gesamten Datenmaterials erfolgt ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke im Zusammenhang mit der Umfrage „Digitales Lernen im Deutschunterricht der Grundschule“ und die Rückmeldung an die Teilnehmenden.

Vorab vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Online-Befragung. Die Teilnahme dauert circa 10-15 Minuten. Der Erhebungszeitraum endet am 31.08.19. Es würde mich freuen, wenn Sie diesen Aufruf auch an weitere Grundschullehrkräfte weiterleiten.

Link zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/diglerngs/

Für Rückfragen stehe ich Ihnen unter folgenden Kontaktdaten jederzeit gern zur Verfügung:
boed8001@uni-landau.de

Mit freundlichen Grüßen,
Robin Böddeker


Schuljahresplaner
 
 
Bildung mit Biss
 
 

VBE vernetzt

Recht für Lehrer
 
 
Förderpreis Lesen
 
 
ilf
r+v
 
 
 

Verband Bildung und Erziehung VBE
Landesverband Rheinland-Pfalz

VBE-Landesgeschäftsstelle:
D-55118 Mainz,
Adam-Karrillon-Straße 62

Postfach 4207, D-55032 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 61 64 22
Telefax: 0 61 31 / 61 64 25
eMail: Info@VBE-RP.de