Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden
Junge Pädagogen

LAA, RLA und Referendare

Das bieten wir euch:

Hilfe bei individuellen Problemen im Vorbereitungsdienst

Habt ihr Fragen zum Ablauf? Möchtet ihr euch nochmal konkret über eure Pflichten aber auch eure Rechte informieren? Gibt es Probleme mit Mentoren/innen oder Fachleiter/innen? Sprecht uns an und wir beraten euch gerne oder stellen euch den Fachmann zur Seite, der euch am besten helfen kann.

Fortbildungsveranstaltungen mit praxisbezogenen Themen

Fühlt ihr euch nach dem Studium schon bereit für den Berufsalltag? Nein? Macht euch keine Sorgen, das geht dem Großteil so. Neben dem, was ihr im Referendariat noch alles lernen werdet, bieten auch wir interessante und vor allem praxisorientierte Veranstaltungen an. Schaut vorbei, es lohnt sich!

Gezielte Unterstützung junger Pädagoginnen und Pädagogen

Im VBE gilt: Nur wer ein eigenes Einkommen durch seinen Beruf hat, zahlt auch einen Mitgliedsbeitrag – zu fairen Bedingungen und abhängig von der Einstufung und vom Beschäftigungsumfang. Als Studenten zahlt ihr während eures Studiums keinen Beitrag und im Vorbereitungsdienste nur 4 Euro monatlich – erhaltet aber alle Leistungen des VBE!

Rechtsschutz und Versicherungen

Mit eigenen Experten und den juristischen Fachleuten des DBB schützen wir das Recht unserer Mitglieder – konsequent und zielorientiert. Als Mitglieder seid ihr umfassend versichert. Hier die aktuellen Absicherungen:

Diensthaftpflichtversicherung für VBE-Mitglieder

Schadenereignis

Deckungssumme je Schadenereignis

Personen- und Sachschäden

5.000.000,00

Vermögensschäden

50.000,00

Abhandenkommen von Dienstschlüsseln

50.000,00

Sachschäden am Eigentum der Schule

5.000,00

Unfallversicherung für VBE-Mitglieder

Unfallereignis

Versicherungsleistung

Todesfall

1.000,00

Invaliditätsfall

6.000,00

Bergungskosten(bis zu)

6.000,00

Kurbeihilfe

4.000,00

Kosmetische Operationen

6.000,00

Kompetente und individuelle Beratung

Wir sind immer ansprechbar! Ihr erhaltet konkrete und professionelle Beratung auf vielen Ebenen durch

  • versierte und erfahrene Fachleute (z.B. in Rechtsfragen)
  • engagierte Kollegen/innen – persönlich, in speziellen Sprechstunden          (z. B. zu Fragen der Einstellungschancen oder Versetzungsmöglichkeiten)
  • per Brief, am Telefon oder schaut auf unseren sozialen Netzwerken vorbei!


Aktuelle und nachhaltige Informationen

Wir liefern die Informationen, die Pädagoginnen und Pädagogen für ihren Beruf brauchen: zuverlässig, stichhaltig, pünktlich und punktgenau. Unsere Mitgliederzeitschrift Rheinland-pfälzische Schule bietet das ganze Spektrum des Berufs, sie ist meinungsbildendes Forum und zuverlässige Informationsquelle zugleich – und hat auch Unterhaltungswert.

Kollegiale Netzwerke

Wir sind eine Gewerkschaft, die in ihren Abteilungen sehr gut untereinander vernetzt ist. So profitiert ihr von unseren kurzen Wegen und den Kompetenzen jedes einzelnen.
Wir bieten zudem mit unserer Internetplattform www.lehrerforum-rp.de die Teilhabe an kollegialem und multiprofessionellem Erfahrungswissen – als Hilfe zur Selbsthilfe, von Berufspraktikern für Berufspraktiker.
Auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram findet ihr immer Ansprechpartner.


Der VBE in Rheinland-Pfalz: Volle Leistungen von Anfang an !

Schuljahresplaner
 
 
Bildung mit Biss
 
 

VBE vernetzt

Recht für Lehrer
 
 
Förderpreis Lesen
 
 
ilf
r+v
 
 
 

Verband Bildung und Erziehung VBE
Landesverband Rheinland-Pfalz

VBE-Landesgeschäftsstelle:
D-55118 Mainz,
Adam-Karrillon-Straße 62

Postfach 4207, D-55032 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 61 64 22
Telefax: 0 61 31 / 61 64 25
eMail: Info@VBE-RP.de