Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden
VBE Rheinland-Pfalz

Corona: Bildungsministerin kommt VBE-Forderungen nach – Schutzmaßnahmen für Lehrkräfte ergriffen

10.11.2020

VBE Rheinland-Pfalz: Geforderte Schutzmaßnahmen kommen langsam aber sicher an

Noch am vergangenen Mittwoch traf sich der VBE Rheinland-Pfalz mit Ministerin Dr. Stefanie Hubig zu einem gemeinsamen Austausch über die aktuelle Situation der Schulen verbunden mit dem derzeitigen Infektionsgeschehen. Nach einer erneuten Runde mit Experten der Universitätsmedizin Mainz erklärte Ministerin Hubig am heutigen Dienstag, dass Schulen mit weiteren Alltagsmasken, Face Shields und den vom VBE geforderten FFP2-Masken ausgestattet werden sollen.

Lars Lamowski, stellv. Landesvorsitzender und Leiter einer Grundschule, zeigt sich hoffnungsvoll: „Die Ministerin erkennt endlich die Priorität des Gesundheitsschutzes für ihre Bediensteten an den Schulen. Nach den konstruktiven Gesprächen werden endlich weitere Schutzmaßnahmen getroffen und unter anderem FFP2-Masken bereitgestellt. Dies ist ein gutes Ergebnis und ein wichtiger Schritt. Jetzt muss es aber weitergehen und auch die restlichen Forderungen realisiert bzw. Baustellen angegangen werden!

Wir beharren auf unseren Forderungen nach mobilen Luftreinigungsgeräten, schnellerer und unbürokratischer Digitalisierung – und allem voran: einer besseren Personalisierung! Neben ausgebildeten Lehrkräften brauchen wir multiprofessionelle Teams an allen Schulen. Corona hat die Chancen auf Bildungsgerechtigkeit stark geschmälert und zahlreiche Familien an ihre Grenzen gebracht. Wir brauchen Schulsozialarbeit, Schulpsychologie und weitere Professionen, um uns auch diesen Herausforderungen in den Schulen stellen zu können!“

Schuljahresplaner
 
 
Bildung mit Biss
 
 

VBE vernetzt

Recht für Lehrer
 
 
Förderpreis Lesen
 
 
ilf
r+v
 
 
 

Verband Bildung und Erziehung VBE
Landesverband Rheinland-Pfalz

VBE-Landesgeschäftsstelle:
D-55118 Mainz,
Adam-Karrillon-Straße 62

Postfach 4207, D-55032 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 61 64 22
Telefax: 0 61 31 / 61 64 25
eMail: Info@VBE-RP.de