Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden
VBE Rheinland-Pfalz

Personalversorgung: Schulen brauchen mehr qualifizierte Lehrkräfte, um Lernrückstände zu beheben

17.05.2021

VBE Rheinland-Pfalz: Die Unterrichtsversorgung ist mangelhaft, Aufstockung auf mindestens 105% erforderlich.

Sabine Mages: „War die Personalversorgung an den Schulen in Rheinland-Pfalz schon vor Corona-Zeiten bei weitem nicht ausreichend, so braucht es jetzt erst recht mehr qualifizierte Lehrkräfte, auch um die Folgen der Corona-Pandemie aufzufangen.“

Bei den aktuell laufenden Planungen muss die Unterrichtsversorgung für das kommende Schuljahr neu justiert werden. Sabine Mages, stellvertretende Landesvorsitzende des VBE Rheinland-Pfalz, mahnt: „Die vom Bildungsministerium vorgegebenen Berechnungsgrundlagen für eine gute Versorgung der Schulen stimmen schon lange nicht mehr mit den gestiegenen Anforderungen an die Schulen überein. Gerade vor dem Hintergrund der durch die Corona-Pandemie entstandenen Lücken ist dies nicht hinnehmbar. Da helfen keine Krücken wie Nachhilfe oder Zusatzunterricht mit unqualifiziertem Personal!

Um eine qualitativ hochwertige Bildung zu leisten und Lernrückstände aufarbeiten zu können brauchen wir jetzt mehr Planstellen, die mit qualifizierten Lehrkräften besetzt werden und keine Millionen für den privaten Nachhilfesektor. Nur so bekommen die Schülerinnen und Schüler die Bildung und Förderung, die sie gerade jetzt benötigen.“

Daher fordert der Verband Bildung und Erziehung:

  • Die Personalzuweisungen müssen an die realen Bedingungen angepasst werden.
  • Ein „Corona-Plus“: Es braucht mehr als 100% Unterrichtsversorgung, um die Folgen der Pandemie abzumildern.
  • Qualifizierte Lehrkräfte und multiprofessionelle Teams.
  • Zusätzliche Mittel müssen an die Schulen gehen, nicht in private Nachhilfeeinrichtungen

 
 
Bildung mit Biss
GermanDream
 
 
 
 
Schuljahresplaner
 
 

VBE vernetzt

Recht für Lehrer
 
 
Förderpreis Lesen
 
 
ilf
r+v
 
 
 

Verband Bildung und Erziehung VBE
Landesverband Rheinland-Pfalz

VBE-Landesgeschäftsstelle:
D-55118 Mainz,
Adam-Karrillon-Straße 62

Postfach 4207, D-55032 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 61 64 22
Telefax: 0 61 31 / 61 64 25
eMail: Info@VBE-RP.de