Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden
VBE Rheinland-Pfalz

Maskenpflicht entfällt: Vorsicht weiterhin geboten

15.06.2021

VBE Rheinland-Pfalz: Der Wegfall der Maskenpflicht im Unterricht ist eine Erleichterung, dennoch muss man weiterhin vorsichtig sein.

Gerhard Bold: „Mit dem Wegfall der Maskenpflicht im Unterricht kehrt ein weiteres Stück Normalität in den Schulalltag zurück. Mit Blick auf die Delta-Variante des Coronavirus ist jedoch weiterhin ein maßvolles Vorgehen gefragt.“

Heute teilte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Hubig mit, dass ab kommendem Montag die Maskenpflicht im Unterricht wegfalle. Auf dem Weg zu ihren Plätzen im Klassenzimmer müssen die Schülerinnen und Schüler jedoch weiterhin Maske tragen. Gerhard Bold, Landesvorsitzender des VBE Rheinland-Pfalz, freut sich über die Entwicklung, mahnt aber auch zu Vorsicht: „Mit dem Wegfall der Maskenpflicht im Unterricht sind die Schulen schon ein gutes Stück näher an der Normalität. Über diese Erleichterung im Alltag können sich die Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte freuen.

Dennoch ist weiterhin Vorsicht im Umgang mit dem Coronavirus geboten. Zwar sind aktuell die Inzidenzen niedrig, aber die Ausbreitung der Delta-Variante zeigt uns, dass man weiterhin Acht geben muss. Sonst stehen wir im Herbst am Anfang einer vierten Welle. Daher braucht es weiterhin wirksame Schutzmaßnahmen, die Impfangebote müssen ausgeweitet werden und es braucht Luftfilteranlagen für die Klassenräume.“

 
 
Bildung mit Biss
GermanDream
 
 
 
 
Schuljahresplaner
 
 

VBE vernetzt

Recht für Lehrer
 
 
Förderpreis Lesen
 
 
ilf
r+v
 
 
 

Verband Bildung und Erziehung VBE
Landesverband Rheinland-Pfalz

VBE-Landesgeschäftsstelle:
D-55118 Mainz,
Adam-Karrillon-Straße 62

Postfach 4207, D-55032 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 61 64 22
Telefax: 0 61 31 / 61 64 25
eMail: Info@VBE-RP.de