Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden
VBE Rheinland-Pfalz

Weltlehrertag 2021: Arbeit der Lehrkräfte muss wertgeschätzt werden

05.10.2021

VBE Rheinland-Pfalz: Lehrerinnen und Lehrer leisten einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag

Gerhard Bold: „Die Lehrkräfte an den Schulen in Rheinland-Pfalz engagieren sich in hohem Maße für die Gesellschaft. Hierfür brauchen sie bessere Rahmenbedingungen.“

Am heutigen Weltlehrertag richtet der VBE sein Augenmerk auf den unverzichtbaren Beitrag, den die Lehrerinnen und Lehrer für die Bildung und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in den Schulen leisten.

Der Landesvorsitzende des VBE Rheinland-Pfalz, Gerhard Bold, spricht den Lehrkräften seinen Dank aus: „Die Kolleginnen und Kollegen leisten einen wichtigen Beitrag für die Bildung und in der Vermittlung von demokratischen Werten. Nicht nur, aber insbesondere durch die Corona-Pandemie ist dies für alle klar zu erkennen. Für diesen Einsatz möchte ich mich persönlich bei den Lehrkräften bedanken!“. Lange mussten die Gewerkschaften während der Pandemie für den Schutz der Beschäftigten durch Hygienemaßnahmen und Impfungen kämpfen, bis die Politik reagiert hat. In dieser Zeit hat die Politik viel Vertrauen verspielt und es hat sich klar gezeigt, wo es im Bildungssystem hakt.

„Die großen Baustellen müssen nun angegangen werden. Zum einen benötigen wir mehr qualifiziertes Personal, um die Folgen der Pandemie abzufedern und die Kolleginnen und Kollegen zu entlasten. Die Aus- und Weiterbildung muss verbessert werden, um einer sich wandelnden Gesellschaft gerecht zu werden und den Schülerinnen und Schülern qualitativ hochwertigen Unterricht anbieten zu können. Zum anderen muss die bauliche und digitale Infrastruktur der Schulen ausgebaut werden, damit in den Schulen bestmögliche Gegebenheiten herrschen“, so Bold weiter. „Mit der Schaffung von guten Rahmenbedingungen zeigt man auch den Kolleginnen und Kollegen, dass man ihre Arbeit wertschätzt!“

 
 
Bildung mit Biss
GermanDream
 
 
 
 
Schuljahresplaner
 
 

VBE vernetzt

Recht für Lehrer
 
 
Förderpreis Lesen
 
 
ilf
r+v
 
 
 

Verband Bildung und Erziehung VBE
Landesverband Rheinland-Pfalz

VBE-Landesgeschäftsstelle:
D-55118 Mainz,
Adam-Karrillon-Straße 62

Postfach 4207, D-55032 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 61 64 22
Telefax: 0 61 31 / 61 64 25
eMail: Info@VBE-RP.de