Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden
Seniorinnen und Senioren

Der neue Sprecher der Seniorinnen und Senioren im VBE Rheinland-Pfalz:

Wolfram Geib

Wolfram Geib
 

Die Delegiertenversammlung 2017 hat auch zu einem Wechsel im (Ehren-)Amt des Sprechers der Seniorinnen und Senioren im VBE Rheinland-Pfalz geführt. Auf Konrad Ochsenreither, der dieses Amt über viele Jahre innehatte und so manche Veranstaltung für unsere älteren Kolleginnen und Kollegen organisiert hat, folgt nun Wolfram Geib.

Wolfram Geib wurde 1955 in Bad Kreuznach geboren und ist in Staudernheim, Kreis Bad Kreuznach aufgewachsen. 1975 machte er das Abitur am Paul-Schneider Gymnasium in Meisenheim. Nach der Bundeswehrzeit studierte er Sport, Geographie und Mathematik an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

Nach dem ersten Staatsexamen trat er in Mainz in die zweite Phase der Lehrerausbildung ein und beendete sie mit dem zweiten Staatsexamen 1981. Nach dieser Ausbildung arbeitete er kurze Zeit als Vertretungslehrkraft - es war die Zeit großer Lehrerarbeitslosigkeit, einer ganzen Lehrergeneration blieben die Schultüren verschlossen . Deshalb wechselte er zur Sparkasse Bad Kreuznach in die Abteilungsleitung Personal mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Schulbetreuung.

Im Jahr 2000 kehrte er in den Schuldienst des Landes Rheinland-Pfalz zurück, und zwar an die Regionale Schule Waldböckelheim/Wallhausen. Dort beteiligte er sich aktiv am Aufbau dieser damals neuen, vom VBE konzipierten Schulart.

Durch seine Vortätigkeit in der Wirtschaft beschäftigte er sich von Anfang an auch mit personellen Fragestellungen in der Schule. Dies führte alsbald zu Kontakten mit dem VBE, der sich als kompetenter und zuverlässiger Partner in all diesen Fragestellungen erwies.

Konsequenterweise trat er dem VBE Rheinland-Pfalz bei und engagierte sich ab 2009 als Mitglied im Bezirkspersonalrat für Realschulen plus in Trier für die Kolleginnen und Kollegen. Ab dem gleichen Zeitpunkt übernahm er auch den Vorsitz im VBE-Kreisverband Bad Kreuznach. Dieses Amt füllt bis heute aus.

Bis zu seinem Eintritt in den Vorruhestand 2017 fungierte Wolfram Geib als stellvertretender Vorsitzender im Bezirkspersonalrat der Lehrkräfte an Realschulen plus bei der ADD in Trier. Im November 2017 wählte ihn die VBE-Delegiertenversammlung zum Sprecher der Seniorinnen und Senioren im VBE Rheinland-Pfalz.

Der VBE-Landesvorstand freut sich auf eine aktive und fruchtbare Zusammenarbeit mit Wolfram Geib. Er ist jung genug, um Vieles anzustoßen, und er ist alt genug, um über die Erfahrung verfügen zu können, was unsere älteren Kolleginnen und Kollegen umtreibt.

Wolfram Geib freut sich auch auf jede Anregung, die am einfachsten online zu übermitteln ist unter wolframgeib@web.de. In dieser Zeitschrift hat er regelmäßig die Möglichkeit, unsere Seniorinnen und Senioren mit aktuellen Informationen zu versorgen. Wir sind gespannt.

Schuljahresplaner
 
 
Bildung mit Biss
 
 

VBE vernetzt

Recht für Lehrer
 
 
Grundschule
 
 
Lehrerforum
 
 
Förderpreis Lesen
 
 
ilf
r+v
 
 
 

Verband Bildung und Erziehung VBE
Landesverband Rheinland-Pfalz

VBE-Landesgeschäftsstelle:
D-55118 Mainz,
Adam-Karrillon-Straße 62

Postfach 4207, D-55032 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 61 64 22
Telefax: 0 61 31 / 61 64 25
eMail: Info@VBE-RP.de