Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden
Gemeinsam im VBE

Bernkastel-Wittlich

Herzlich willkommen beim Kreisverband Bernkastel-Wittlich des VBE Rheinland-Pfalz. Gern stehen wir in allen schul- und berufspolitischen Fragen der Region zur Verfügung. Unseren Kreisvorstand erreichen Sie unter folgender Adresse:

Rosemarie Manstein
Zum Rollkopf 24
54516 Wittlich
Fon 06571 6065


Der VBE-Kreisverband Bernkastel-Wittlich
lädt herzlich ein zu einer
Fahrt nach Rhöndorf und Unkel


Konrad Adenauer lebte im Haus in Rhöndorf von 1937 bis zu seinem Tod 1967. Die privat genutzten Räume und der Garten ermöglichen einen Einblick in den Lebensstil des ersten Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland als Politiker, Familienmensch, Erfinder, Bocciaspieler und Rosenliebhaber. Eine Dauerausstellung im separaten Ausstellungsgebäude zeigt ihn als „Rheinländer, Deutschen, Europäer“.


Am Nachmittag besuchen wir Unkel. Mit kleinen gemütlichen Gassen, Fachwerkhäusern und historischen Gebäuden und Plätzen weist das „Rotweinstädtchen“ eine der schönsten Stadtkerne am Rhein auf. Vielleicht werden Sie erstaunt sein zu erfahren, wie viele berühmte Personen – außer 
Willy Brandt und Konrad Adenauer - hier lebten und noch leben. Zur Erholung lädt die autofreie Rheinpromenade zum Bummeln ein.


Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Termin: Samstag, den 20.Oktober 2018

Ort: Rhöndorf und Unkel

Programm: 
8.00 Uhr: Abfahrt in Wittlich, Viehmarktplatz
10.30 Uhr: Führung im Konrad-Adenauer-Haus
ca. 12.30 Uhr: Mittagessen
15.00 Uhr: Stadtführung in Unkel
16.30 Uhr: Möglichkeit zum Kaffeetrinken
ca. 18.00 Uhr: Rückfahrt


Kostenbeitrag für Bus und Führung: 
VBE-Mitglieder 10€, Partner/in: 15€ ; Gäste: 25€
Kinder sind herzlich willkommen. Ihre Teilnahme ist kostenfrei.


Anmeldung: bis Freitag den 12.Oktober 2018
Rosemarie Manstein, Zum Rollkopf 24, 54516 Wittlich; 
Tel. 06571 – 6065; email: rg.manstein@t-online.de


Mit freundlichen Grüßen
Rosemarie Manstein
VBE-Kreisvorsitzende Bernkastel-Wittlich


VBE Kreisverband Bernkastel-Wittlich und VBE Kreisverband Trier-Saarburg laden ein:

Workshop „Einsatz der Stimme im Klassenzimmer“

Das tägliche Sprechen vor den Klassen ist anstrengend und belastend für unsere Stimme. Dieser Workshop soll Kolleginnen und Kollegen dabei helfen, ihre Stimme schonend und wirkungsvoll einzusetzen.

Neben einer theoretischen Einführung über die Atmung werden ganz praktische Atemübungen erprobt, die uns ermöglichen mit geringem Aufwand die Stimme beispielsweise durch Tonumfang oder veränderte Lautstärke effektiv im Unterricht einzusetzen. Wer Zusammenhänge zwischen Emotion und Stimmführung kennt, kann den Atem als dynamisches Mittel nutzen, um Reizüberflutung, Unruhezustände und Unsicherheit zu regulieren und zu kontrollieren, um sich im Alltag auch stimmlich durchzusetzen.

Fortbildungsmethoden:
Vortrag, Atemtechniken, Übungen, Austausch

Referent:
Thomas Kiessling,
Opernsänger und Lehrer für Gesang, Ballett und Schauspiel

Datum: Montag, 12. November 2018
Zeit: 09.30 – 16.30 Uhr
Ort: Kloster Karthaus Konz, Brunostraße 23, 54329 Konz
Kosten: für VBE-Mitglieder 10 €, für Nichtmitglieder 25 €
Material (mitzubringen): Isomatte, bequeme Kleidung

Anmeldung: bis zum 01.November 2018 an barbara.mich@online.de oder
b.mich@vbe-rp.de oder 0651 / 60148687

Die Veranstaltung wurde vom Pädagogischen Landesinstitut (PL) Rheinland-Pfalz „als dienst-lichen Interessen dienend“ und damit als Lehrerfort- und Weiterbildung anerkannt (PL-AZ 18ST017503).

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Adresse, Mailadresse und Telefonnummer an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Mich
Kreisvorsitzende VBE Trier-Saarburg
Rosemarie Manstein
Kreisvorsitzende VBE Bernkastel-Wittlich


VBE – Kreisverband Bernkastel-Wittlich

Herzliche Einladung an alle Mitglieder der Örtlichen Personalräte

zur Veranstaltung

VBE – Personalräte stehen Rede und Antwort


Termin: Donnerstag, den 22.November 2018
Zeit: 17 Uhr
Ort: Restaurant Altes Missionshaus (St. Paul)
Arnold-Janssen-Str. 9, 54516 Wittlich-Wengerohr
( hinter ehem. Kloster der Steyler Missionare)

Referenten:

Katja Stein, Mitglied im Bezirkspersonalrat Realschule plus,

Oliver Pick, 2. stellv. Vorsitzender im Hauptpersonalrat Grundschulen

An diesem Nachmittag möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben zum Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen, die sich in den Örtlichen Personalräten engagieren. Außerdem hoffen wir, Ihnen im Gespräch mit der Kollegin Barbara Mich und dem Kollegen Oliver Pick Hilfen und Anregungen für Ihre Tätigkeit im ÖPR anbieten zu können.


Anmeldung bitte bis Donnerstag, den 15. November 2018
an Rosemarie Manstein, Tel. 06571 - 6065
email: rg.manstein@t-online.de


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Mit freundlichen Grüßen

Rosemarie Manstein
VBE-Kreisvorsitzende Bernkastel-Wittlich

Schuljahresplaner
 
 
Bildung mit Biss
 
 

VBE vernetzt

Recht für Lehrer
 
 
Grundschule
 
 
Lehrerforum
 
 
Förderpreis Lesen
 
 
ilf
r+v
 
 
 

Verband Bildung und Erziehung VBE
Landesverband Rheinland-Pfalz

VBE-Landesgeschäftsstelle:
D-55118 Mainz,
Adam-Karrillon-Straße 62

Postfach 4207, D-55032 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 61 64 22
Telefax: 0 61 31 / 61 64 25
eMail: Info@VBE-RP.de