Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden
VBE Rheinland-Pfalz

Delegiertenversammlung des VBE Rheinland-Pfalz in Mainz

23.09.2022

Lars Lamowski zum VBE-Landesvorsitzenden gewählt

Die heutige Wahl zum Landesvorsitzenden des VBE Rheinland-Pfalz konnte Lars Lamowski für sich entscheiden. Er wurde mit knapp 90 Prozent der abgegebenen Stimmen ins Amt gewählt.

Als stellvertretende Landesvorsitzende wurden gewählt:

• Thomas Knies, Vertreter für die Region Koblenz
• Sabine Mages, Vertreterin für die Region Rheinhessen Pfalz
• Alexander Stepp, Vertreter für die Region Trier

Oliver Pick wurde zum stellvertretenden Landesvorsitzenden als Geschäftsführer neu gewählt.

Als Landesschatzmeisterin wurde Barbara Mich im Amt bestätigt.

Als Sprecher des Jungen VBE wurde Mike Theobald gewählt.

Unter dem Motto „Höchste Zeit für Schule!“ tagt die Delegiertenversammlung 2022 des Verbandes Bildung und Erziehung am 23. und 24. September im Erbacher Hof in der Mainzer Altstadt. Zu der Öffentlichen Kundgebung am zweiten Tag der Versammlung wer-den zahlreiche Gäste aus Politik und Verbänden erwartet. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig wird zu den Delegierten sprechen. Weitere Rednerinnen und Redner sind der VBE-Bundesvorsitzende Udo Beckmann, die dbb-Landesvorsitzende Lilli Lenz und Ingo Hoffmann, Direktor des Instituts für Lehrerfort- und Weiterbildung.

Die Delegiertenversammlung stimmt zudem über verschiedene Leitanträge zur bildungs- und gewerkschaftspolitischen Zukunft des VBE ab. Die Lehrkräfte und Schulleitungen brauchen wieder mehr Zeit für ihre Kernaufgaben, den Unterricht und die Weiterentwicklung der Schulen. Daher wird sich der VBE in den kommenden fünf Jahren für zukunftsfähige Grundschulen, die Einführung der Zweigliedrigkeit in den weiterführenden Schulen und bessere Strukturen an den Förderschulen stark machen. Zudem wird man sich für die Attraktivität des Berufs der Lehrkraft einsetzen, um dem Personalmangel im Bildungssystem entgegen zu wirken. Hierzu gehört auch die Gleichstellung aller Lehrkräfte.

 
 
Bildung mit Biss
GermanDream
 
 
 
 
 
 

VBE vernetzt

Recht für Lehrer
 
 
Förderpreis Lesen
 
 
ilf
r+v
 
 
 

Verband Bildung und Erziehung VBE
Landesverband Rheinland-Pfalz

VBE-Landesgeschäftsstelle:
D-55118 Mainz,
Adam-Karrillon-Straße 62

Postfach 4207, D-55032 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 61 64 22
Telefax: 0 61 31 / 61 64 25
eMail: Info@VBE-RP.de